Jetzt Ihren Eisenbahner mit Herz vorschlagen

Deutschlands beste Reisegeschichten gesucht

Seit neun Jahren sammelt die Allianz pro Schiene die besten Bahngeschichten Deutschlands. Fahrgäste schlagen Eisenbahner vor, die ihnen als besonders hilfsbereit in Erinnerung geblieben sind.

Die besten Bahngeschichten aus ganz Deutschland sind ab sofort wieder gefragt: Bahnkunden, die im Zug, Bahnhof oder Reisezentrum auf besonders hilfreiche Bahnmitarbeiter gestoßen sind, können bis zum 31. Januar 2019 einen Kandidaten für den Titel „Eisenbahner mit Herz“ vorschlagen. Die Allianz pro Schiene recherchiert die Bahnkundenhelden und veröffentlicht die schönsten Reisegeschichten ab November in einer Online-Galerie. Daraus wählt eine Jury aus den drei großen Fahrgastverbänden und den zwei Bahngewerkschaften im April 2019 die Sieger aus.

Alle Infos über den Wettbewerb, tolle Geschichten zum nachlesen und Hintergründe zum Wettbewerb finden Sie bei der Allianz pro Schiene.
 

Hatten Sie heute ein schönes Erlebnis auf der fahrt mit der NEB? Hier können Sie Ihre Geschichte online einsenden

oder per Post an:

Allianz pro Schiene e. V.
Stichwort "Eisenbahner mit Herz"
Reinhardtstraße 31
10117 Berlin