Anschlusstarife nach Polen

Die Region Berlin-Brandenburg pflegt seit Jahren gute Beziehungen zur Republik Polen. Um die Nutzung des Nahverkehrs zu vereinfachen wurden für die polnischen Städte Stettin, Kostrzyn, Gorzów, Zielona Góra und Slubice besondere VBB-Tarifangebote entwickelt und entsprechende Kooperationsverträge geschlossen.

 

 

 

Die folgenden Anschlusstarife erhalten Sie bei der NEB:

Kostrzyn (PL)

 

 

Gorzów (PL)

 

 

Achtung: Bis voraussichtlich Ende 2022 wird an den Gleisen und Eisenbahnbrücken im Grenzbereich gebaut. Der Zugverkehr über die Grenze ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Zwischen Küstrin-Kietz und Kostrzyn wird daher ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Mehr Informationen finden Sie im aktuellen Fahrplanflyer.
Ebenfalls betroffen ist die umsteigefreie Verbindung zwischen Berlin   Gorzów. Bei Fahrten von/nach Gorzów ist dann generell an der Grenze ein Umstieg und die Weiterfahrt mit dem Ersatzverkehr erforderlich. Die regelmäßige umsteigefreie Verlängerung der RB26 über Kostrzyn hinaus bis Gorzow pausiert daher bis zum Ende der Baumaßnahmen.

Berlin - Gorzow, ohne Umstieg

 

 

VBB-Flyer für Reisen nach Polen