Der Fahrradverleih "RadLos" ist in der Nähe des Bahnhofs.

Storkow

Märkischer Marktplatz, pittoreske Fachwerkhäuser, hundertjährige Linden: Storkows Altstadt hat viel zu bieten.

Seit 2009 erstrahlt die Burg Storkow nach Rekonstruktion in neuem Glanz und ist touristischer und kultureller Mittelpunkt des 9000 Einwohner zählenden Städtchens. in der Burg befindet sich eine Dauerausstellung "Mensch und Natur - eine Zeitreise", die TouristInformation sowie das Besucherzentrum des Naturpark Dahme Heideseen und die Stadtbibliothek. Die Storkower Altstadt lädt zum Bummeln, Verweilen und einem Ausflug in die Geschichte mit Marktplatz, Friedenseiche und Dampfmaschine am Mühlenfließ.

Nur etwa 25 Minuten Fußweg vom Bahnhof sind es bis zu Didis Radkuriositäten und

zum IRRLANDIA, dem MitMachPark mit vollem Programm für die ganze Familie:

Maislabyrinth (Eröffnung am 23.7.2016), Riesenrutschen, Kletterspass und wechselnden Themenwochenenden für Kinder.

 

Weitere Informationen

auf der Internetseite der Tourist-Information Burg Storkow,

den Seiten der Scharmützelseeregion oder

hier weiterlesen über den

Naturpark Dahme-Heideseen.