RB12 Berlin Ostkreuz - Oranienburg - Löwenberg (Mark) - Templin Stadt

Am 13. Dezember 2015 hat die NEB Betriebsgesellschaft mbH den Betrieb zwischen Berlin Ostkreuz und Templin Stadt aufgenommen. Die Züge verkehren unter der Bezeichnung RB12.
Die Züge verkehren stündlich in der Zeit von 4.30 Uhr bis 24 Uhr bzw. an Wochenenden und Feiertagen ab 5.30 Uhr. 

Ab 22.05.2017 bis voraussichtlich August 2018 muss der Verkehr auf der RB12 leider wegen Bauarbeiten im Bereich Nassenheide eingeschränkt werden.
Dabei wird der Zugverkehr zwischen Löwenberg (Mark)   Oranienburg für die RB12 weitgehend unterbrochen. Lediglich drei Zugpaare (je ein Zug je Richtung früh, mittags, abends) fahren dann durch. Zwischen Löwenberg (Mark)   Oranienburg wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Fahrzeiten auf dem Abschnitt Templin Stadt   Löwenberg (Mark) sollen so angepasst werden, dass die Fahrgäste in Löwenberg Anschluss an den RE5 von/nach Berlin Gesundbrunnen haben. Dieser wird dann stündlich in Löwenberg (Mark) halten. Zwischen Berlin Ostkreuz   Oranienburg soll es beim derzeitigen Fahrplan bleiben.
Der detaillierte Fahrplan wird momentan noch bearbeitet, da das ursprünglich geplante Ersatzkonzept kurzfrisitg auf den beschriebenen Stand umgeplant werden musste. Wir hoffen, Ihnen den Fahrplan bald zur Verfügung stellen zu können.

Die Strecke bietet viel Historie, aber auch Kunst und Erholung. Hier einige Tipps...

weiterlesen

Alles rund um Tickets & Tarif. Für Anschlusskarten für Reisen nach Polen gilt ein besonderer Tarif.

Bei der Kundenzufriedenheit ganz vorn dabei: der Service der NEB!

Auf der Strecke der RB12 werden Fahrzeuge vom Typ Talent eingesetzt.