Aktuelles NEB NEB-Express: April/Mai-Ausgabe erscheint nicht

Liebe Fahrgäste, liebe Leserinnen und Leser des NEB-Express, in diesem Frühjahr überschlagen sich die Ereignisse. Als wir die April/Mai-Ausgabe des NEB-Express planten, waren die Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie noch nicht abzusehen.

Kurz nach Redaktionsschluss wurden die ersten Veranstaltungen abgesagt. Inzwischen haben die meisten touristischen Einrichtungen (Hotels, Museen, Tourist-Informationen, Geschäfte usw.) geschlossen und generell wurden sämtliche, nicht unbedingt notwendigen Wege und Unternehmungen außer Haus für die kommenden Wochen untersagt. Da auch wir nicht abschätzen können, wie sich die Situation nach dem 19. April entwickeln wird, haben wir uns schweren Herzens entschieden, die April/Mai-Ausgabe des NEB-Express nicht erscheinen zu lassen.

Die Niederbarnimer Eisenbahn informiert weiterhin wie gewohnt zu Fahrplanänderungen und Baumaßnahmen unter www.NEB.de/fahrplanaenderungen. Eine Übersicht über die geplanten Baumaßnahmen und Ersatzverkehre im April und Mai, wie Sie sie aus dem NEB-Express kennen, finden Sie als PDF zum Download hier. (Bitte beachten Sie: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Da sich auch kurzfristig noch Änderungen ergeben können, informieren Sie sich bitte vor Reiseantritt über Ihre Verbindung.) 

Aktuelle Meldungen finden Sie wie immer unter www.NEB.de/unternehmen/aktuelles.

Zu Fahrplanänderungen, Kulanzregelungen und Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie informiert die NEB informiert tagesaktuell und fortlaufend unter www.NEB.de/corona.

Bei Fragen zu Fahrgastthemen wenden Sie sich bitte an unser Kundencenter unter Tel. 030 396011-344 und info(at)NEB.de.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein „Wiederlesen“ im Juni und Juli. Bleiben Sie gesund, 

Ihr Team der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB)