RB36 Baustellen Königs Wusterh. - Frankfurt (Oder)

Fr, 18.09. (ab ca. 17 Uhr) - Sa, 19.09.2020 (bis Betriebsschluss):

Zugausfall & Ersatzverkehr mit Bussen (mit Umstieg in Beeskow)

Fahrplan des Ersatzverkehrs (Hauptlinie) am Freitag, 18.09.

Fahrplan des Ersatzverkehrs (Hauptlinie) am Samstag, 19.09. in Richtung Frankfurt (Oder)

Fahrplan des Ersatzverkehrs (Hauptlinie) am Samstag, 19.09. in Richtung Königs Wusterhausen

Fahrplan des Anruf-Linien-Taxis von/nach Helenesee | der Fahrplan des Shuttles von/nach Schnneberg/Grunow folgt

Königs Wusterhausen   Frankfurt (Oder)

Änderung gültig
von Freitag, 18.09. (ab ca. 17 Uhr) bis Samstag, 19.09.2020 (bis Betriebsschluss)

 

Was passiert?
Die Linie RB36 wird komplett zwischen Königs Wusterhausen   Frankfurt (Oder) für den Zugverkehr gesperrt.


Wo fährt Ersatzverkehr?
Für die Züge wird zwischen Königs Wusterhausen   Frankfurt (Oder) ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
In Beeskow ist ein Umstieg in einen anderen Bus notwendig.

Zur Anbindung des Haltes Helenesee wird ein Anruf-Linien-Taxi von/nach Frankfurt (Oder), Bahnhof eingerichtet.
Achtung! Das Anruf-Linien-Taxi fährt nur bei Bedarf. Bitte melden Sie sich mindesten 60 Minuten vorher telefonisch unter 0335 4008999 an. 
Alternativ können Sie auch die Buslinie 984 der Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt Oder (SVF) nutzen.

Von/zum Halt Frankfurt (Oder)-Neuberesinchen nutzen Sie bitte ab Frankfurt (Oder), Bahnhof die Stadtlinie 986 oder die Tram 1 und 5 der Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt Oder (SVF).

Von/zu den Halten Schneeberg und Grunow fährt ein Shuttle-Bus von Mixdorf. Der Ersatzbus fährt zwischen Beeskow  Frankfurt (Oder) hält nicht in Schneeberg und Grunow. Aufgrund von Straßenbauarbeiten können diese Halte nicht von der Hauptlinie des Ersatzverkehrs bedient werden.
 

Welche Züge sind betroffen?

Freitag, 18.09.

in Richtung Frankfurt (Oder)
 Zug 61463 (16:33 Uhr ab Königs Wusterhausen) - Zug fährt bis Storkow und ab Grunow. Zwischen Storkow   Mixdorf fährt ein Ersatzbus.
 Zug 61465 (regulär 17:33 Uhr ab Königs Wusterhausen) - Bus-Ersatzverkehr auf der gesamten Linie mit Umstieg in Beeskow.
 Zug 61467 (18:33 Uhr ab Königs Wusterhausen) - Zug fährt bis Storkow. Weiterfahrt mit Ersatzbus bis Frankfurt (Oder).
 Zug 61469 (regulär 19:33 Uhr ab Königs Wusterhausen) - Bus-Ersatzverkehr auf der gesamten Linie mit Umstieg in Beeskow.
 Zug 61471 (regulär 20:33 Uhr ab Königs Wusterhausen) - Bus-Ersatzverkehr der gesamten Fahrt bis Beeskow.
 Zug 61473 (regulär 21:33 Uhr ab Königs Wusterhausen) - Bus-Ersatzverkehr auf der gesamten Linie mit Umstieg in Beeskow.
 Zug 61475 (regulär 23:33 Uhr ab Königs Wusterhausen) - Bus-Ersatzverkehr der gesamten Fahrt bis Beeskow.
 

in Richtung Königs Wusterhausen
 Zug 61464 (16:34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) - Zug fährt bis Grunow. Weiterfahrt ab Mixdorf mit Ersatzbus bis Königs Wusterhausen (Umstieg in Beeskow).
 Zug 61466 (17:34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) - Zug fährt bis Grunow. Weiterfahrt ab Mixdorf mit Ersatzbus bis Königs Wusterhausen (Umstieg in Beeskow).
 Zug 61468 (regulär 18:34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) - Zug fährt 14 Minuten später (18:48 UHr ab Frankfurt (Oder)) bis Grunow. Weiterfahrt ab Mixdorf mit Ersatzbus bis Königs Wusterhausen (Umstieg in Beeskow).
 Zug 61470 (regulär 19:34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) - Bus-Ersatzverkehr auf der gesamten Linie mit Umstieg in Beeskow.
 Zug 61472 (regulär 20:34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) - Bus-Ersatzverkehr der gesamten Fahrt bis Beeskow.
 Zug 61474 (regulär 21:34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) - Bus-Ersatzverkehr auf der gesamten Linie mit Umstieg in Beeskow.
 Zug 61476 (regulär 23:34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) - Bus-Ersatzverkehr der gesamten Fahrt bis Beeskow.
 


Samstag, 19.09.

  Zugausfall ganztägig
 

Den Fahrplan des Ersatzverkehrs finden Sie in Kürze auf dieser Seite (Klick auf das Bild).

 

Was ist noch wichtig?
 Bitte planen Sie eine Fahrzeitverlängerung ein.
 Die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des Ersatzverkehrs ist nur sehr eingeschränkt möglich und kann nicht in jedem Fall gewährleistet werden.
 Vor bzw. nach dieser Baumaßnahme gilt der Baufahrplan vom 28.08. Mehr Infos hier .

 


Wir wünschen Ihnen trotz der entstehenden Unannehmlichkeiten eine angenehme Fahrt.
Informationen erhalten Sie auch am NEB-Kundentelefon unter: 030 396011-344.

Ihr Team der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB)