Teamleiter Personaldisposition (m/w/d)

Kennziffer: 500_401

 

    ab sofort in Basdorf   |     unbefristet   |      Vollzeit

 

Im öffentlichen Personennahverkehr verbinden wir Berlin mit dem Umland und bringen unsere Fahrgäste sicher, bequem und umweltfreundlich an ihr Ziel. Auf 11 Regionalbahnstrecken sind wir mit rund 300 Kolleginnen und Kollegen an Standorten in Berlin und Brandenburg sowie auf der Schiene unterwegs. Dabei leben wir einen familiären Umgang in kollegialer Atmosphäre. Wir setzen uns für klimafreundliche Mobilität ein und wollen noch mehr Menschen für das Zugfahren begeistern.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Teamleiter Personaldisposition (m/w/d) am Standort Basdorf.

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind verantwortlich für die disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter in der Personaldisposition
  • Sie sind der erste Ansprechpartner zu Themen in der Personaldisposition für den Betriebsrat sowie verantwortlich für eine vertrauensvolle und lösungsorientierte Zusammenarbeit
  • Sie verantworten die dispositive Personal-besetzung im operativen Regelbetrieb sowie bei kurzfristigen ungeplanten Änderungen (z. B. Krankheit, Störungen des Betriebsablaufes) nach wirtschaftlichen Prinzipien bei Einhaltung aller geltenden tariflichen und gesetzlichen Bestimmungen
  • Sie erstellen die Wochen-, Monats- und Jahresruhetagspläne (z. B. für Triebfahrzeugführer, Kundenbetreuer sowie Mitarbeiter Kundenmanagement/ -center)
  • Sie erstellen, pflegen und aktualisieren die notwendigen Unterlagen sowie dokumentieren zeitnahe Ereignisse (z. B. Krankmeldung, Schichtabweichung) im Fahrzeug- und Personaldispositionssystem IVU.plan/ IVU.rail
  • Sie verantworten die Benachrichtigung des Fahrpersonals über den geplanten Einsatz bzw. Schichtänderungen unter Einhaltung von gesetzlichen, tarifvertraglichen und betrieblichen Regelungen
  • Sie fungieren als Schnittstelle zum Betriebsrat im Rahmen der Mitbestimmung zu Wochenplänen, Monatsplänen, Jahres-ruhetagsplänen, Urlaubsplänen, usw. sowie zur zentralen Entgeltabrechnung
 
Unsere Anforderungen:
  • Sie besitzen eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Eisenbahner im Betriebsdienst bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der Personaldisposition idealerweise in einem Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • Sie bringen idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Mitarbeiterführung mit
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht mit
  • Sie sind kommunikativ sowie teamfähig und können sich daher flexibel auf vielfältige Situationen einstellen
  • Sie bringen idealerweise Erfahrungen im Umgang mit der Software IVU.plan/ IVU.rail mit
  • Der sichere Umgang mit Mircosoft Office ist für Sie kein Problem
  • Sie arbeiten gerne im Team und zeigen im Umgang mit unserem Fahrpersonal das richtige Fingerspitzengefühl
  • Sie haben die Bereitschaft, sich auf neue Situationen einzustellen, den Überblick zu behalten und Ruhe zu bewahren, wenn viele Anfragen gleichzeitig eingehen
  • Sie sind in der Lage Prioritäten zu setzen und auch unter Druck zielgerichtet und ergebnisorientiert zu arbeiten
  • Zudem bringen Sie Verantwortungs-bereitschaft, Durchsetzungsvermögen sowie eine psychische Belastbarkeit mit
 
Sie bekommen von uns:
  • einen Arbeitsvertrag zu attraktiven Konditionen mit marktüblichem Gehalt
  • betriebliche Altersvorsorge, Sonderzuwendungen für Urlaub und Weihnachten
  • Gesundheitsangebote inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Firmenticket mit Arbeitgeberzuschuss
  • regelmäßige Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen

 

Über unser Unternehmen:

Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) ist ein traditionsreiches Unternehmen mit Betriebsstätten in Berlin und Brandenburg. Hier hat unsere 100-jährige Geschichte ihre Wurzeln, hier wurde unsere Unternehmenskultur geprägt. Die Niederbarnimer Eisenbahn-AG besitzt und betreibt als Eisenbahninfrastrukturunternehmen das Netz der Heidekrautbahn im nördlichen Berliner Umland. Als Eisenbahnverkehrsunternehmen ist die NEB Betriebsgesellschaft mbH im Auftrag des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) auf elf Regionalbahnstrecken im Norden und Osten Brandenburgs unterwegs. Die NEB gehört als Tochtergesellschaft der Captrain Deutschland GmbH zur SNCF-Geodis-Gruppe.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns!

Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail, unter Angabe der Kennziffer und Ihres möglichen Eintrittstermins an: bewerbung(at)NEB.de. Für mögliche Rückfragen geben Sie in Ihren Unterlagen bitte eine Telefonnummer an.

 

Ihr Ansprechpartner:

NEB Betriebsgesellschaft mbH
Konstantin Rohde | Personalabteilung
Georgenstraße 22
10117 Berlin

Telefon: 030 396011-353 oder -358
E-Mail: bewerbung(at)NEB.de

 

zurück