RB27 Veranstaltungen Mitwanderzentrale: Könige der Wälder

Die Wanderung führt auf einem Teilstück des 66-Seen-Wanderwegs zur Schönower Heide. Mit etwas Glück lässt sich dort Dam-, Rot- und Muffelwild beobachten.

Die Mitwanderzentrale ist ein kostenloses Angebot des Tourismusvereins Naturpark Barnim

Start der Tour "Könige der Wälder – im herbstlichen Duell" ist am Bahnhof Wandlitzsee (RB27): Hier weisen Mitarbeiterinnen der Tourist-Information in die Strecke ein und geben gratis kleine Erfrischungen sowie Kartenmaterial mit auf den Weg. Von hier aus führt die Wanderung zu den "Drei Heiligen Pfühlen" entlang eines Teilstücks des 66-Seen-Wanderwegs in Richtung Liepnitzsee, vorbei am Waldbad, über den Bernauer Waldpfad, entlang des Rad- und Wanderweges Richtung Bernau bis zur Stromtrasse, von dort in südlicher Richtung zum Naturschutzgebiet und Wildtierbeweidungsprojekt Schönower Heide. Mit etwas Glück lässt sich dort Dam-, Rot- und Muffelwild beobachten. Beim Heidequiz können Sie Ihr Wissen testen. Beobachtungsturm, Picknickplatz und Aussichtsberg laden zum Verweilen, Entdecken und Genießen der Heidelandschaft ein. Über die Schönower Chausee zur Bushaltestelle "Waldkater" und von dort zurück nach Wandlitz oder weiter nach Bernau zum S-Bahnhof.

Länge ca. 15 km; Schwierigkeitsgrad mittelschwer; gute Kondition erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Voranmeldung per Telefon oder E-Mail erbeten.

 

8.10. | Bahnhof Wandlitzsee (RB27), 16348 Wandlitz, 10 Uhr, wandlitz(at)barnim-tourismus.de, Tel. 033397 67277 

 

Lust auf mehr? Hier gibt es noch mehr Ausflugstipps an der RB27
Weitere Veranstaltungstipps finden Sie außerdem im NEB-Express, dem Fahrgastmagazin der Niederbarnimer Eisenbahn. 

 


Fotos auf dieser Seite: Tourismusverein Naturpark Barnim/Andrea Heins