08.10.2018

Die Captrain Deutschland GmbH, ein Unternehmen der SNCF-Geodis-Gruppe, ist  ein traditionsreiches Unternehmen mit Betriebsstätten in Berlin und Brandenburg. Hier hat unsere über 100-jährige Geschichte ihre Wurzeln, hier wurde und wird unsere Unternehmenskultur geprägt. Das bewährte und gute Zusammenspiel unserer kommunalen Gesellschafter aus Brandenburg und Berlin und unserer Gesellschafter aus der Eisenbahnverkehrsbranche ermöglicht Mobilität im besten Sinne. Wir fahren für die Region voraus. Denn wir sind Teil von ihr - und sie ein Teil von uns.

Mit unserem Bekenntnis zu Berlin und Brandenburg überzeugen wir nicht nur Fahrgäste, sondern auch Entscheider. Zusätzlich zu den bestehenden zwei erfolgreichen Linien sind wir seit Dezember 2014 und 2015 auf neun weiteren Strecken in verschiedenen Landkreisen Brandenburgs und Berlin unterwegs.

Unsere Verbundenheit mit der Region - im Zusammenspiel mit einem überzeugenden Service - nutzen wir für unser Ziel, zu  einem der führenden Schienenpersonennahverkehrsunternehmen in Berlin und Brandenburg zu wachsen. Denn wir bringen unsere Heimat in Bewegung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w) in der Leitstelle

Kennziffer: 360_401

Beginn: ab sofort | Ort: Basdorf | Anstellung: unbefristet, Vollzeit (39 Std.) 

 

Was die Arbeit bei uns ausmacht:
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wachsenden Unternehmen
  • Kooperativer Umgang in einer familiären Atmosphäre
  • Attraktiver Tarifvertrag
  • Regelmäßige interne Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen

 

Ihr Aufgabengebiet:
  • Planung, Durchführung, Koordination und Überwachung von Zugleistungen im Bereich Eisenbahnverkehr (EVU-Leistungen)
  • Zentrale Steuerung aller Verkehre auf der gesamten Strecke sowie  Monitoring/Laufverfolgung des Verkehrs
  • Operative Personaldisposition Fahrpersonal (Triebfahrzeugführer, Kundenbetreuer)
  • Koordination der am Transport beteiligten Dienstleister (EVU, EIU, weitere Bus-/Bahnunternehmen, von SE-Verkehren)
  • Selbstständige Bearbeitung von Störmeldungen
  • Disposition des Triebfahrzeugführer-Einsatzes in Abstimmung mit der Werkstatt

 

Was Sie bei uns voranbringt:
  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Eisenbahnbetriebsdienst
  • Fortbildung zum Zug- oder Transportleiter (m/w)
  • Tauglichkeit gemäß VDV-Schrift 714
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Führungskompetenz
  • Wirtschaftliches sowie kaufmännisches Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse

 

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit Angabe  der Kennziffer sowie Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung: bewerbung(at)NEB.de