RB12 Baustellen Ostkreuz - Löwenberg

So, 10.06. - Sa, 07.07.2018:

Zugausfälle zwischen Ostkreuz und Löwenberg sowie veränderte Fahrzeiten für einzelne Fahrten

 

 

Ostkreuz   Löwenberg

Änderung gültig von Sonntag, 10.06. bis Samstag, 07.07.2018

 

Was passiert?
Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn am Karower Kreuz fallen Züge der RB12 aus oder fahren mit veränderten Fahrzeiten.
Der Halt in Hohenschönhausen entfällt dabei in den meisten Fällen.

Es gibt an unterschiedlichen Tagen verschiedene "Fahrplanmuster":

15.-22.06. / 30.06.:
 regulärer Fahrplan zwischen Ostkreuz   Lichtenberg (Ausnahme: Ausfall für Zug 61105 am Sa+So (regulär 6:47 Uhr ab Ostkreuz) und Zug 61136 (regulär 22:29 Uhr ab Oranienburg)
 generell kein Zugverkehr zwischen Lichtenberg   Oranienburg
 Ausfall der "Durchläuferzüge" zwischen Lichtenberg   Löwenberg (Ausnahme: frühe Züge am Wochenende)

zusätzlich am 16.06.
 kein Zugverkehr zwischen Ostkreuz   Lichtenberg bis 20 Uhr

Den veränderten Fahrplan finden Sie hier (Klick zum Vergrößern):

 

11.-14.06. / 23.-29.06. / 01.-07.07.:
 Ausfall der Züge entweder zwischen Ostkreuz   Lichtenberg oder zwischen Lichtenberg   Oranienburg
 Der Halt in Hohenschönhausen wird dabei wiederum nur von einzelnen Zügen bedient!
 leicht veränderte  Fahrzeiten der "Durchläuferzüge" zwischen Lichtenberg   Löwenberg (z.T. früher!)

Den detaillierten Fahrplan finden Sie hier (Klick zum Vergrößern):

  

Nutzen Sie bitte zur Umfahrung zwischen Ostkreuz   Oranienburg die S-Bahnlinien S41/S41 sowie S1 mit Umstieg in Gesundbrunnen.
VBB-Fahrausweise für den Tarifbereich Berlin BC werden zur Umfahrung im Abschnitt Berlin-Lichtenberg   Ostkreuz   Berlin Gesundbrunnen   Bornholmer Straße   Oranienburg bei der S-Bahn, in der RB54 und im RegionalExpress anerkannt. 


Was ist noch wichtig?
Zur Umfahrung der Streckensperrung am Karower Kreuz führt der Zug einen Fahrtrichtungswechsel durch.

Bitte beachten Sie, dass in Berlin-Hohenschönhausen nur einzelne Züge an einzelnen Tagen halten können.

Der Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Oranienburg   Löwenberg sowie der Zugverkehr der RB12 zwischen Löwenberg   Templin Stadt sind von der Baumaßnahme nicht betroffen. Hier gilt der reguläre Fahrplan der RB12.

 

Wir wünschen Ihnen trotz der entstehenden Unannehmlichkeiten eine angenehme Fahrt.
Informationen erhalten Sie auch am NEB-Kundentelefon unter: 030 396011-344.

Ihr Team der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB)