RB12 Baustellen Lichtenberg - Löwenberg

Do, 12.10. - Do, 02.11.2017:

Zugausfall ganztags und Ersatzverkehr mit S-Bahn/RE5 und Bus

  

Berlin-Lichtenberg   Löwenberg

Änderung gültig von Donnerstag, 12.10. bis Donnerstag, 02.11.2017

 

Was passiert?
Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn wird der Abschnitt Berlin-Lichtenberg Löwenberg gesperrt.
Betroffen sind auch die durchgehenden Züge der RB12. Der jeweils letzte Zug pro Richtung entfällt nur zwischen Lichtenberg Oranienburg. Am 14. und 28.10.2017 entfällt zusätzlich der Zug 61419 (regulär 22.50 Uhr ab Berlin Ostkreuz) zwischen Löwenberg und Templin Stadt und wird mit einem Kleinbus ersetzt.

Wo fährt Ersatzverkehr?
Zwischen Berlin   Oranienburg nutzen Sie bitte die S-Bahn bzw. den RE5 zwischen Berlin bzw. Oranienburg Löwenberg. Zwischen Oranienburg   Löwenberg verkehren Ersatzbusse mit teilweise veränderten Fahrzeiten.

Den Fahrplan des Ersatzverkehrs finden Sie hier (Klick zum Vergrößern):

 


 

Was ist noch wichtig?
Die RB12 fährt auf dem Abschnitt Löwenberg   Templin Stadt nach dem regulären Fahrplan.

Zeitkarten für den Tarifbereich Berlin BC werden in diesem Zeitraum zur Umfahrung im Tarifbereich Berlin A auf den Abschnitten Berlin-Lichtenberg / Berlin Ostkreuz Berlin Gesundbrunnen / Bornholmer Str. anerkannt.

Bitte planen Sie eine Fahrzeitverlängerung ein.

 

Wir wünschen Ihnen trotz der entstehenden Unannehmlichkeiten eine angenehme Fahrt.
Informationen erhalten Sie auch am NEB-Kundentelefon unter: 030 396011-344.

Ihr Team der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB)