RB62 Prenzlau <> Angermünde

Die RB62 verkehrt zwischen Prenzlau und Angermünde mit vier Fahrten je Richtung. Weitere zwei Fahrten je Richtung fahren zwischen Prenzlau und Eberswalde. Die Linie wird von der NEB montags bis freitags als Verstärkerfahrt des RE3 der DB Regio AG gefahren. Es werden Fahrzeuge vom Typ Regio-Shuttle RS1 eingesetzt.

Ausflugstipp Angermünde

Angermünde hat einen historischen Stadtkern und ist staatlich anerkannter Erholungsort. Bei einem Stadtbummel unbedingt einen Besuch abstatten sollten sie: der historischen Altstadt, mit Marktplatz und originellem Marktbrunnen, barockem Rathaus, mittelalterlichen Kirchen und Fachwerkhäusern.

Mehr als die Hälfte des Stadtgebietes gehören zum Nationalpark „Unteres Odertal“ bzw. zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Weiterlesenhttp://www.angermuende-tourismus.de/de/
 

 

 

Ticket-Tipp

Fahrkarten aufs Handy. Einfach, schnell und bargeldlos

Mit HandyTicket Deutschland ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr möglich. Nach einmaliger Anmeldung können Sie sofort VBB-Fahrkarten über Ihr Handy bestellen. Sie kaufen ihre Fahrkarten direkt über eine App auf ihrem Handy - unabhängig von Kleingeld & Fahrscheinautomat.

Wie können Sie HandyTicket Deutschland nutzen?

Sie benötigen ein Smartphone, die VBB-App "Bus & Bahn" und ein Nutzerkonto von HandyTicket Deutschland.

Weiter zu den Tarifinformationen

Angermünde - Strandbad Wolletzsee

Anbindung durch Ausflugsbus

Die BiberBus-Linie 496 fährt von Anfang April bis Ende Oktober stündlich ab Bahnhof Angermünde die Orte rund um den Wolletzsee an. Der historischen Stadtkern Angermünde, das Gut Kerkow, das NABU-Zentrum Blumberger Mühle, der Lenné Park Görlsdorf, das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin, das Strandbad Wolletzsee und der Tierpark Angermünde.

Weiterlesen