Datenschutzhinweis für die Homepage der Niederbarnimer Eisenbahn

Wir freuen uns über Ihren Besuch unseres Internetangebotes sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

 

1. Allgemeine Informationen

Die Niederbarnimer Eisenbahn (im Folgenden "NEB") erbringt Dienstleistungen im Schienenverkehr und im Bereich der Eisenbahninfrastruktur.

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erheben und verarbeiten wir von Ihnen personenbezogene Daten, insbesondere, wenn Sie diese Homepage aufrufen, mit uns telefonisch, per E-Mail, per Telefax, per Post oder/und über das Kontaktformular auf unserer Homepage in Kontakt treten oder wenn Sie mit uns Verträge schließen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie als Person beziehen oder mit denen Sie als Person identifizierbar sind. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, auf welche Art und Weise und zu welchen Zwecken wir sie verarbeiten und über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung.

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung ("DS-GVO") ist die
NEB Betriebsgesellschaft mbH / Niederbarnimer Eisenbahn-AG
Georgenstraße 22
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 39 60 11-11
E-Mail: home(at)NEB.de 
Weitere Angaben finden Sie in unserem Impressum. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten.

 

2. Personenbezogene Daten, Art und Weise sowie Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen

Wenn Sie unsere Homepage aufrufen und sich die Inhalte auf unserer Homepage ansehen, erheben wir nur die folgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser uns übermittelt:

  • Ihre IP-Adresse
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Homepage
  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten
  • die übertragene Datenmenge· der Typ und die Version Ihres Internetbrowsers
  • Angaben zum Betriebssystem des Gerätes, mit dem Sie unsere Homepage besuchen
  • die Homepage, von der aus Sie auf unsere Homepage zugreifen (Referrer URL)
  • der Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)

Wenn Sie darüber hinaus auf unserer Homepage das Kontaktformular nutzen, erheben wir auch die für Ihre Kontaktanfrage abgefragten und von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere:

  • Ihre Emailadresse
  • Ihre Anrede (Herr, Frau)
  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihre Firma
  • Ihre Adresse (sofern angegeben)
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Mitteilung an uns

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden von uns erfasst und gespeichert. Wir verwenden die personenbezogenen Daten dazu, Ihnen den Besuch auf unserer Homepage zu ermöglichen sowie zur Verbesserung der Funktionsfähigkeit unserer Homepage. Ihre personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular verwenden wir ausschließlich zur Kontaktaufnahme.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder Verträge mit uns abschließen, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, z.B.:

  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihre Anschrift
  • Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Telefaxnummer
  • den Arbeit- oder Auftraggeber
  • Aufträge und Informationen aus der Kommunikation
  • Finanzinformationen, insbesondere Kontodaten.

Soweit die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten vertraglich erforderlich ist, kann die fehlende Bereitstellung je nach Art der Daten zur Folge haben, dass der Vertrag mit Ihnen von der NEB nicht erfüllt werden kann und Leistungen durch die NEB nicht möglich sind.

Wir verkaufen Ihre Daten nicht und übermitteln sie nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte; es sei denn, wir sind aus rechtlichen Gründen, z.B. in einem behördlichen oder gerichtlichen Verfahren, dazu verpflichtet. Wenn wir Auftragsverarbeiter und andere Dienstleister einsetzen und an diese personenbezogene Daten weiterleiten, wählen wir diese sorgfältig aus, vereinbaren mit ihnen den Datenschutz in Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung und instruieren und überwachen sie im Rahmen der geltenden Vorschriften. Eine aktuelle Liste der von uns eingesetzten Auftragsverarbeiter kann unter der oben angegebenen E-Mail Adresse erfragt werden. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zulässig

  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DS-GVO, sofern wir für bestimmte Vorgänge Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung erhalten haben.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DS-GVO, soweit die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DS-GVO, soweit die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen durch die NEB (etwa Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DS-GVO, soweit die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen der NEB oder eines Dritten erforderlich ist. Berechtigte Interessen der NEB sind insbesondere die Funktionsfähigkeit des IT-Systems der NEB, die Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen der NEB sowie die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten.

 

3. Cookies

Während Ihres Besuchs auf unserer Homepages werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Sie diese Funktion auf Ihrem Computer aktiviert haben. Cookies sind Textdateien, mit denen wir Informationen darüber erhalten, welche Seiten und Inhalte unserer Homepage über Ihren Browser aufgerufen wurden. Sie dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit unserer Homepage zu verbessern.
Folgende Cookies werden von uns verwendet:

  • "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden,
  • "Persistent-Cookies", die auch nach dem Schließen der Seite über einen längeren Zeitraum auf der Festplatte des Benutzers verweilen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren. Nach der Deaktivierung können Sie nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Homepage nutzen.

 

4. Einsatz von Analysesoftware und Social Media Diensten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Die Nutzung umfasst die Betriebsart "Universal Analytics". Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

 

5. Einwilligung und Widerruf

Sofern wir für bestimmte Vorgänge Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder per E-Mail an die oben unter Ziffer 1 genannte Anschrift an uns übermittelt werden. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unberührt. Nach dem Widerruf können Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeitet werden, soweit dies auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung zulässig ist, z.B. zur Erfüllung eines Vertrages oder einer rechtlichen Verpflichtung unseres Unternehmens.

 

6. Speicherort und Speicherdauer, automatische Löschung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf Servern in Deutschland und Europa. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, bis der Zweck, zu dem sie erhoben wurden, erfüllt wurde. Die beim Besuch unserer Homepage erhobenen personenbezogenen Daten speichern wir nur solange, wie dies erforderlich ist, um Sie als Benutzer zu identifizieren. Anschließend werden die personenbezogenen Daten automatisch gelöscht.

 

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf deren Übertragung. Sie können ferner der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Entsprechende Anfragen können Sie uns an die oben unter Ziffer 1 genannte Adresse übermitteln. Die zuständige Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Beschwerden gegen unser Unternehmen ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Friedrichstr. 219, Besuchereingang: Puttkamerstr. 16 - 18 in 10969 Berlin.

 

8. Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Die NEB hat keinen Einfluss auf Inhalte von Websites Dritter. Für fremde Inhalte, die über Links erreicht werden können, übernimmt die NEB keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Websites verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird die NEB derartige Links umgehend entfernen.