Foto: Luftansicht von Lindow, TI Lindow (Mark)

Lindow (Mark)

Der staatlich anerkannte Erholungsort ist inmitten des Naturpark Ruppin-Stechliner Seenland gelegen. Der Naturpark gehört zum Ruppiner Seenland und ist landschaftlich sehr reizvoll und sogar von Theodor Fontane beschrieben (Wanderung durch die Mark Brandenburg).

Das mystische Kloster Lindow mit seinen alten Stiftsdamen-Gräbern ist einen Besuch Wert. Theodor Fontane nannte es "Kloster Wutz". Verbunden mit dem Kloster ist die Sage von der "Schönen Nonne", deren Denkmal aus dem Wutzsee lugt.

Mit seiner Lage zwischen drei Seen ist Lindow ein idealer Ausgangsort für Tageswanderungen.

Veranstaltungstipps

 

 

Weitere Informationen:

Tourist-Information der Stadt Lindow (Mark)

Am Marktplatz 1

16835 Lindow (Mark) 

Tel./Fax: 033 933 / 70297

www.lindow-mark.de

www.facebook.com/StadtLindowMark

www.twitter.com/lindow_mark

 

www.pinterest.com/lindow_mark