Blick über den Däbersee in der Märkischen Schweiz.

Müncheberg - Tor zur Märkischen Schweiz

Bevor es in die Märkische Schweiz geht, lohnt ein Ausflug in eine der ältesten Städte Brandenburgs: Müncheberg hat ein Stück erhaltene Stadtmauer und zwei Türme. In der Stadtpfarrkirche finden ganzjährig Konzerte und Ausstellungen statt.

Stadtpfarrkirche Müncheberg

Ernst-Thälmann-Str. 52, 15374 Müncheberg, Tel. 033432 72806, www.stadtpfarrkirche-muencheberg.de

Mo/Do 10–16 Uhr, Di/Fr 10–18 Uhr, So 13–17 Uhr, Gottesdienst 10 Uhr

Führungen und Turmbesteigungen bitte anmelden.

Ab Bahnhof Müncheberg bringt Sie der Bus 928 oder die Buckower Kleinbahn BKB (Mai bis September) in die Märkische Schweiz. Dort erwartet Sie zum Beispiel der anerkannte Kneipp-Kurort Buckow mit historischem Stadtkern, Schlosspark und schönen Wanderwegen. Nicht weit entfernt liegt Waldsieversdorf, ein anerkannter Erholungsort mit Aussichtsturm, Strandbad und Rundwanderweg um den Däbersee.

 

Weitere Informationen erhalten Sie vom Kultur- und Tourismusamt Märkische Schweiz.