Der 1. NEB-BikeExpress

 

Mobil in idyllischer Landschaft: Beim 1. NEB-BikeExpress am 30.06.2018 konnten unsere Fahrgäste ausprobieren, wie leicht sich Bahnfahren und Radeln auf Ausflügen kombinieren lassen – ohne das eigene Fahrrad im Zug mitnehmen zu müssen.

25 TeilnehmerInnen – Groß und Klein – nahmen an den beiden geführten Touren in der Schorfheide und der Gemeinde Wandlitz teil, die die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) unter dem Motto „Mobilität Bahn & Bike vor Ort“ veranstaltete. Die meisten von ihnen hatten noch nie eine Radtour auf einem E-Bike gemacht, konnten aber dank der Vorab-Einweisung in die Handhabung der NEB-E-Bikes ohne Schwierigkeiten mithalten. Und dank des unterstützenden Frontantriebs und der gut ausgebauten Radwege waren die 35 bzw. 27 km langen Touren auch für Nicht-Radprofis mühelos machbar. 

Beide Touren starteten in Groß Schönebeck in der Schorfheide. Tour 1 führte über Rosenbeck und Marienwerder durch Ruhlsdorf nach Klosterfelde. Auf Tour 2 ging es über Eichhorst entlang am Werbellinsee nach Joachimsthal und von dort rund um den Grimnitzsee. Diese Strecken sind nicht nur gut zu befahren, sondern bieten auch touristische Attraktionen wie den Askanierturm am Werbellinsee, Kulisse für den Rapunzel-Märchenfilm, oder den Kaiserbahnhof in Joachimsthal, der nach dem Ende der Tour besichtigt werden konnte.

Natürlich blieb auch genügend Zeit für Pausen zum Ausruhen und Fotografieren. Fotomotive boten sich entlang der Strecken genug: schattige Kiefernwälder und stille Dörfer, sonnenüberflutete Felder und erfrischende Seen – Brandenburger Idylle pur.

Im Rahmen des NEB-Bike-Projekts plant die Niederbarnimer Eisenbahn, das Angebot an Fahrrädern entlang der Regionalbahnlinien auszubauen. Bereits seit Juni 2018 können E-Bikes im Bahnhof Kietz ausgeliehen werden. Am 5. Juli 2018 wurden weitere 30 E-Bikes an unseren Partner LandRad, einen Ableger des Fahrradbahnhofs Chorin, übergeben, um mit Unterstützung der Gemeinden Wandlitz und Schorfheide einen Fahrradverleih entlang der Heidekrautbahn (RB27) aufzubauen. Ziel ist es, den zahlreichen Ausflüglern eine Alternative zur Fahrradmitnahme in der Regionalbahn aufzuzeigen und die touristische Mobilität in der Region auf ökologische Weise zu fördern. Mehr zum Thema können Sie hier lesen.

Mehr zum NEB-Bike-Projekt erfahren Sie unter www.nebbike.de.

 

Informationen zum nächsten NEB-BikeExpress erhalten Sie rechtzeitig an dieser Stelle.

Kaiserbahnhof Joachimsthal
Der Kaiserbahnhof Joachimsthal konnte nach Tour 2 auch besichtigt werden.
Kornfeld in der Schorfheide
Sonnige Schorfheide
Kanal in Marienwerder
Ländliche Idylle in Marienwerder
Rast am Werbellinsee
Rast am Werbellinsee