Der 1. NEB-BikeExpress

Samstag, 30. Juni 2018

Abfahrt ist 8.27 Uhr in Berlin-Karow, RB27 (Heidekrautbahn)

Die ersten geführten NEB- E-Bike-Touren führen in und durch die Schorfheide. Sie zahlen nur den Fahrschein. In Groß  Schönebeck warten die Tourenführer und die NEB-Bikes mit zwei geführten Natur- Erlebnis-Touren in kleinen Gruppen.

Idyllische Landschaft erleben oder einfach mal die „ Mobilität Bahn & Bike vor Ort“ ausprobieren?

So fahren Sie mit: Eine Tour auswählen, verbindlich anmelden, bequem in den Zug einsteigen – Fahrradhelm nicht vergessen – und  E- Bike-Tour erleben. Anmeldung unter info@NEB.de ( bitte Bestätigung  abwarten) oder Telefon 030  396011-344 (Mo  –  Fr, 8  – 18 Uhr, Sa  / So 8  – 16 Uhr). Anmeldeschluss ist der 28. Juni, 12 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen je Tour begrenzt.

Tipp: Eigenen Fahrradhelm, geeignetes Schuhwerk, wettergerechte Kleidung, Trinkflasche und Brotzeit mitnehmen.

Tour 1

Groß Schönebeck – Rosenbeck – Marienwerder – Ruhlsdorf – Sophienstädt über Prenden nach Klosterfelde

Start/Ziel: Bahnhof Groß Schönebeck (RB27) / Bahnhof Klosterfelde (RB27)

Strecke: ca. 27 km // Gute Beschaffenheit der Radwege

Tourführer: Kalle Oslath

Tour 2

Groß Schönebeck – Eichhorst – entlang am Werbellinsee – Joachimsthal – rund um den Grimnitzsee

Start/Ziel: Bahnhof Groß Schönebeck (RB27) / Joachimsthal (RB63) 

Strecke: ca. 39 km // Gute Beschaffenheit der Radwege

Tourführer: Tobias Schramm